Zucchini – Champignon – Frittata von der White Lady

 

Meine Schwester hat in diesem Jahr viele Zucchini geerntet – sehr zu meiner Freude, denn sie und ihre Familie haben nicht so viele essen können, wie geerntet wurden. Sie hat mich daher fleißig mit Zucchini versorgt. Ich liebe Zucchini, denn ich finde, sie sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Ich bereite sie gerne als Curry oder Auflauf zu, nehme sie für Salate und, dank des Spiralschneiders auch als Nudelersatz.

Mal was Neues

Heute wollte ich mal was Neues ausprobieren. Wir bekamen spontan Besuch zum Abendessen, uns so habe ich die Reste aus dem Kühlschrank zu einem Gericht kombiniert. Unser Besuch ist gerade dabei Kilos zu verlieren, uns so habe ich mich für eine möglichst kohlenhydratarme Zubereitung entschlossen. Wir hatten noch Zucchini, Champignons, Paprika, Käse und Eier im Kühlschrank und daraus habe ich eine Zucchini-Champignon-Frittata zubereitet. Doch es sollte kein herkömmlicher Auflauf sein, daher habe ich mich für die Zubereitung auf der White Lady entschieden. Warum? Es sollte schnell gehen, ich wollte drei Erwachsene auf einmal satt bekommen und ich wollte das Essen direkt auf dem Tisch servieren, ohne noch groß umzufüllen.

 

Die White Lady von Pampered Chef

Die White Lady ist formschön, hat einen Rand und eine große Backfläche mit einem Durchmesser von 38cm. Der Rand ist so hoch, dass ich ohne Probleme 6 verquirlte Eier über die Zucchini und das weitere Gemüse gießen kann, ohne dass die Flüssigkeit vom Stein läuft. Durch die große Backfläche wird alles schnell und gleichmäßg gar, fluffig und einfach lecker!


White Lady mit Zucchini Frittata
Zucchini – Champignon – Frittata von der White Lady
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 

Kohlenhydratarme, schnelle Mahlzeit von der White Lady. Sehr lecker!

Gericht: Gemüsegerichte
Länder & Regionen: Deutschland, Italian, Mediterranean
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 1528 kcal
Autor: Inga Gellweiler
Zutaten
  • 6 Eier
  • 150 g Frischkäse
  • etwas Worshestershire Sauce
  • etwas Tabasco
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 -3 Champignons oder z.B. eine halbe Paprika in Streifen
  • 1 mittelere Zucchini ca 200g
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Edamer am Stück
  • 1 EL Sesam
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 50 g Fetakäse, gewürfelt nach Belieben
  • 2 TL Oregano
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


  2. Die White Lady leicht einfetten und den Sesamkörnern und einem EL Sonnenblumenkernen bestreuen.


  3. Die Eier zusammen mit dem Frischkäse und den Gewürzen im „Messbecher Plus“ verquirlen.


  4. Die Champignons in dünne Scheiben, ggf. die Paprika in dünne Streifen schneiden; die Zucchini vierteln und mit dem „Tausendschön“ in dünne Streifen schneiden, die Zwiebeln halbieren und mit dem „Kleinen Küchenhobel“ in dünne Streifen schneiden und alles auf der White Lady verteilen. Die restlichen Sonnenblumenkerne drüberstreuen und die Hälfte des Käses mit der groben Microplane-Reibe reiben und über die Zutaten geben.



  5. Die verquirlte Frischkäse-Ei-Gewürzmischung vorsichtig über das Gemüse gießen und den restlichen Käse darüber reiben.


  6. Die Frittata auf der untersten Schiene in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 Minuten backen. Bei den letzten Minuten auf Augenkontakt bleiben, jeder Backofen ist anders. Wer mag kann ca. 5 Minuten vor Ende noch gewürfelten Fetakäse darüberstreuen.


  7. Die Frittata mit dem „Pizzaschneider Plus“in acht Stücke teilen und heiß servieren.


  8. Guten Appetit!



Download “Zucchini–Champignon–Frittata von der White Lady” Zucchini–Champignon–Frittata-von-der-White-Lady.pdf – 5-mal heruntergeladen – 97 KB

 


 

Noch gibt es keine Kommentare.

    Ich würde mich freuen, wenn du etwas zu dem Beitrag schreiben würdest.